Getränkte Pflaumenschnitten

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 50 g Pinienkerne
  • 300 g Zwetschken
  • 200 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Hartweizengriess
  • 150 ml Milch

Sirup:

  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Zucker
  • Rote und gelbe Zwetschken für die Garnitur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. (*) Für eine Form von 25 * 25 cm Mandelkerne und Pinienkerne fein mahlen. Die Zwetschge entkernen, klein würfelig schneiden. Die Backform mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Herd auf 180 °C vorwärmen.
  3. Butter und Zucker mit dem Rührgerät cremig rühren. Eier beigeben und so lange weiter rühren, bis eine helle Menge entsteht.
  4. Die Orangenschale dazureiben. Den Saft ausdrücken und für den Sirup zur Seite stellen. Mehl und Backpulver dazusieben. Nüsse, Griess und Milch beifügen und gut durchrühren. Pflaumenwürfel darunter vermengen. Die Teigmasse in die Form befüllen, glatt aufstreichen. In der Ofenmitte Fünfundvierzig min backen. Den Kuchen in der Form auskühlen.
  5. Für den Sirup den zur Seite gestellten Orangensaft mit den übrigen Ingredienzien zum Kochen bringen. Fünf bis zehn min kochen. Portionenweise heiß über den Kuchen gießen.
  6. Ca. Dreissig min stehen, dann die Schnitten schneiden und mit Zwetschken garnieren.
  7. Tipp: Weniger süß wird es, wenn man die Schnitte mit einer Mischung aus Saft einer Zitrone, wenig Staubzucker und Wasser tränkt.

  • Anzahl Zugriffe: 722
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Getränkte Pflaumenschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Getränkte Pflaumenschnitten