Geröstetes Fenchelgemüse mit Joghurtsauce

Zutaten

Portionen: 2

Olivensauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchel rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), dabei beachten, dass die Knollen am Stiel zusammenhalten. Schönes Fenchelgrün fein hacken und zur Seite stellen. Fenchelknollen der Länge nach durch den Stiel 1 cm dicke Scheibchen schneiden.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Fenchelscheiben einfüllen, leicht mit Salz würzen und von beiden Seiten hellbraun rösten. Zuletzt mit dem Fenchelgrün überstreuen.
  3. Während der Fenchel brät, die Sauce kochen: Oliven klein hacken. Mit dem Joghurt, dem sauren Halbrahm, dem Olivenöl und Saft einer Zitrone zu einer Sauce durchrühren. Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivensauce separat zum Fenchel zu Tisch bringen.
  4. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 525
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geröstetes Fenchelgemüse mit Joghurtsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geröstetes Fenchelgemüse mit Joghurtsauce