Gerösteter Kürbis

Zutaten

  • 2 Hokkaido-Kürbisse à 600 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salbei (gehackt)
  • 50 g Amarettikekse
  • 50 g Parmesan
  • Muskat
  • 50 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kürbisse halbieren und die Kerne entfernen. Innen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und leicht ölen. Daraufhin Im auf 210 °C aufgeheizten Herd (Umluft nicht empfehlenswert, Gas Stufe 4) zirka 30 Min. backen.
  2. Das Kürbisfleisch aus den Kürbissen kratzen. 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das Püree dazugeben und kurz anrösten. Parmesan fein raspeln. Amarettikekse in das Kürbispüree bröseln. Den Parmesan dazugeben und unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Püree in kleine ausgehöhlte Kürbisse Form und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1345
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gerösteter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gerösteter Kürbis