Dänische Fleischlaibchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel feingehackt
  • 0.2 kg Faschiertes (vom Kalb)
  • 0.2 kg Schweinehackfleisch
  • 40 g Mehl
  • 0.25 l Sodawasser;bis 1/5 mehr
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein klein bisschen Öl in Bratpfanne einfüllen und die Zwiebel dadrin goldbraun anbräunen. Kalbs- und Schweinehackflisch in einer Backschüssel mit Mehl mischen. Langsam Sodawasser darunter geben , bis die Mischung leicht und cremig ist. Pfeffer, Zwiebel, Ei und Salz dazufügen, die Backschüssel bedecken und auskühlen lassen. Anschliessend aus dem Teig Bällchen arrangieren und in dem übrigen Öl ca. 1500 cmin brutzeln. Mit gekochten Erdäpfeln, eingelegter roter Bete bzw. Rotkraut auf den Tisch hinstellen.

  • Anzahl Zugriffe: 2053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Dänische Fleischlaibchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 04.10.2017 um 17:47 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 16.05.2017 um 19:35 Uhr

    Das Rezept hat gut funktioniert und das Ergebnis auch gut geschmeckt. Rotkraut war grade aus, daher Kartoffelpürree dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dänische Fleischlaibchen