Geröstete Leber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Leber
  • 50 ml Öl
  • 200 g Zwiebel
  • 1 EL Majoran
  • 125 ml Wasser

Für geröstete Leber die Leber waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, feinblättrig schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anrösten, die Leber dazugeben und 10 Minuten rösten. Majoran einstreuen.

Mit heißem Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Die geröstete Leber mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Tipp

Die geröstete Leber zum Beispiel auf Rucola oder Vogerlsalat anrichten.

Was denken Sie über das Rezept?
12 6 9

Kommentare7

Geröstete Leber

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 02.04.2017 um 11:24 Uhr

    Ich habe dazu Lammleber verwendet - zusätzlich noch ein Lorbeerblatt, Chili und etwas Essig.

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 21.08.2016 um 10:57 Uhr

    Also mir fehlt hier auf jeden Fall Pfeffer und etwas Essig um den Geschmack abzurunden. Auch verwende ich kein Wasser sondern Suppe zum aufgießen und staube die Leber mit etwas Mehl vor dem anrösten.

    Antworten
    • Auguste Loimair
      Auguste Loimair kommentierte am 01.05.2017 um 01:50 Uhr

      Ja, da bin ich ganz Ihrer Meinung. Auch ich staube die Leber mit etwas Mehl vor dem Anrösten. Ich nehme nicht Wasser,sondern Suppe!So schmeckt die geröstete Leber ausgezeichnet!

      Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 09.03.2016 um 17:08 Uhr

    Wichtig ist, die Leber vor der Zubereitung nie zu salzen sonst wird sie zu hart.

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.12.2015 um 15:29 Uhr

    besonders gut mit Kalbsleber

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche