Geräucherte Gänsebrust mit Kürbis-Orangen-Chutney

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Gänsebrust (geräuchert)
  • 3 Orangen
  • 750 g Kürbisfleisch
  • 1 Ingwer
  • 250 g Zucker
  • 8 EL Weißweinessig
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Neugewürz
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Peporoni
  • 1 Prise Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orangen von der Schale befreien und die Orangenfilets weggeben. Die Orangenfilets und das Kürbisfleisch würfelig schneiden. Die Ingwerwurzel von der Schale befreien und raspeln. Alle Ingredienzien in einem Kochtopf aufwallen lassen und unter Rühren bei kleiner Temperatur etwa 35 min machen. In sorgfältig gereinigte Twist-Off-Gläser geben, auf der Stelle verschließen und auf die Deckel stellen. Die geräucherte Gänsebrust in hauchdünne Scheibchen schneiden. Das Fleisch fächerförmig auf Tellern anrichten, ein wenig Chutney in die Mitte Form und mit frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 852
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geräucherte Gänsebrust mit Kürbis-Orangen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geräucherte Gänsebrust mit Kürbis-Orangen-Chutney