Gemüsesalat mit Ingwer

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Dose(n) Bambussprossen
  • 1 Stange(n) Stangensellerie
  • 1 Paprika
  • 250 g Sojabohnensprossen
  • 1 Stk. Ingwer (frisch, ca. daumengroß)
  • 1 Bund Schnittlauch

Für die Sauce:

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Glutamat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Essig (oder Zitronensaft)
  • 1/2 EL Sesamöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Selleriestange säubern, Paprika abspülen, halbieren und entkernen. Schnittlauch abspülen und Ingwer von der Schale befreien. Nun die Ingredienzien wie folgt schneiden: Sellerie und Paprika in 5 mm breite Streifchen, Schnittlauch in feine Rollen, Bambussprossen in Lamellen und Ingwer in feine Stäbchen.
  3. Die Sojabohnensprossen sowie die Sellerie- und Paprikastücke ganz kurz blanchieren (so werden sie leichter verdaulich), abgekühlt abschrecken und abrinnen.
  4. Die Saucenzutaten mit dem Quirl durchrühren und über die Gemüse - ohne Ingwer und Schnittlauch - gießen. Gut vermengen, damit die Gemüse die Sauce richtig aufsaugen können.
  5. Zum Schluss Ingwer und Schnittlauch darüberstreuen und vor dem Servieren wenigstens 1/2 Stunde abgekühlt stellen.
  6. sparsam umgehen Der Wohlgeschmack ist sehr intensiv! Gegebenenfalls lässt man den Ingwer ganz weg, würzt aber dafür die Sauce ein wenig kräftiger mit Cayenne. Dieser Blattsalat kann sehr gut im voraus zubereitet und bis zu vier Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 567
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsesalat mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsesalat mit Ingwer