Gemüse-Kokos-Curry mit Fisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Ingwer
  • 1 Paprika
  • 100 g Zuckerschoten
  • 3 Karotten
  • 500 g Erdäpfeln
  • 250 g Festes Fischfilet (z.B. Rotbarsch oder evtl. Lachs)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rote Currypaste (Asia-Laden)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Becher (400ml) Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sojasosse, vielleicht Salz
  • 1 Bund Koriander (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Ingwer enthäuten, hacken. Gemüse säubern, klein schneiden. Erdäpfeln abschälen und in Würfel schneiden. Fisch abbrausen, abtrocknen und in mundgerechte Stückchen zertrennen. Öl erhitzen, Zwiebel und Ingwer darin anbraten. Gemüse dazugeben, kurz mitdünsten. Currypaste, Zucker, die Hälfte der Kokosmilch und Gemüsesuppe mischen, zum Gemüse Form und ungefähr 10 min gardünsten. Restliche Kokosmilch zum Schluss unterziehen, mit Sojasosse und vielleicht Salz nachwürzen. Mit Koriander überstreuen und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Kokos-Curry mit Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Kokos-Curry mit Fisch