Gegrillte Fischspieße

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 kg Fischfleisch (festes weißes, z.B.: Kabeljau, Seezunge)
  • 1 cm Ingwer (fein gehackt)
  • 1 TL Garam Marsala
  • Chili (nach Geschmack)
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Becher Joghurt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gegrillten Fischspieße den Fisch zuputzen und würfeln. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Fischstücke dazugeben.
  2. Den Fisch so für eineige Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Die Fischstücke auf Spieße fädeln und am Grill garen.

Tipp

Nicht nur Fischspieße, sondern auch Scampi lassen sich so wunderbar marinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 810
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillte Fischspieße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Fischspieße