Gefülltes Fladenbrot mit Feta und Oliven

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zubereitung Fetakäse würfelig schneiden. Oliven in Ringe zerteilen.
  2. Paprikas fein würfeln. Pinienkerne hacken, Chilischote in feine Ringe schneiden. Knoblauch pressen, Oregano-Blättchen von den Zweigen entfernen.
  3. Vorbereitung Aus Oliven, Faschiertes, Topfen, Pinienkernen, Paprikas, Zwiebeln, Chili, Eiern, Knoblauch und Oregano eine Hackmasse bereiten und herzhaft durchmengen. Unter die Menge den Fetakäse heben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Fladenbrot diagonal durchschneiden, den Boden mit Paradeismark bestreichen, die Hackmasse daraufgeben und bis zum Rand gleichmäßig verteilen.
  5. Den Deckel von dem Fladenbrot daraufgeben, mit Wasser einstreichen und im Backrohr bei 160 °C 20 bis 25 Min. fertig backen.
  6. Anrichten Fladenbrot in Stückchen zerteilen und auf Tellern anrichten, mit Zwiebelringen und Oliven garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 900
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefülltes Fladenbrot mit Feta und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefülltes Fladenbrot mit Feta und Oliven