Gefüllte Zucchini mit Sauerampfersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 500 g Erdäpfeln
  • Meersalz
  • 4 Zucchini (ca. 750g)
  • 50 g Jungen Gouda
  • 2 Eidotter (Gewichtsklasse 2)
  • 80 g Pinienkerne
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Handvoll Sauerampfer
  • 125 ml Schlagobers
  • Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Salzwasser 20 min machen. Zucchini der Länge nach aufschneiden, aushöhlen, das Innere hacken und mit den Erdäpfeln noch 5 min machen. Zucchinihälften mit Salz würzen, in 40 g Butter von jeder Seite 5 min weichdünsten, in eine gebutterte Gratinform legen und mit geraffeltem Gouda ausstreuen. Erdäpfeln und Zucchinifleisch durch eine Presse drücken, mit Eidotter, 50 g gemahlenen Pinienkernen und Parmesan durchrühren und würzen. Kartoffel-Masse in die Zucchinihälften spritzen und 15 min bei 175 °C überbacken, mit den übrigen Pinienkernen überstreuen. Fr die Sauce Zwiebelwürfel in 20 g Butter glasig weichdünsten, feingeschnittener Sauerampfer und Schlagobers dazugeben, 5 min offen machen. Restliche Butter einarbeiten und mit Salz und Saft einer Zitrone würzen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Sauerampfersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche