Gefüllte Pita mit Pute und Gemüse aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

  1. Die Pitabrote in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse anwärmen.
  2. Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und auf der Grillplatte der Philips Airfryer Heißluftfritteuse etwa 10-15 Minuten grillen.
  3. Rucola waschen und die Tomaten vierteln, Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  4. Die Zwiebelringe 3 Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse andünsten.
  5. Das Joghurt mit einer gepressten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer verrühren.
  6. Die erwärmten Pitabrote mit dem Putenfleisch, Gemüse und Joghurtsauce füllen.

Tipp

Dieses Rezept kann man mit jedem beliebigen Gemüse, nach Vorhandensein und Geschmack selbst variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 13746
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Haben Sie schon einmal mit einer Heißluftfritteuse gekocht?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Pita mit Pute und Gemüse aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Pita mit Pute und Gemüse aus der Heißluftfritteuse