Geflügelsalat Waldorf

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Hänchenbrustfilets
  • 1 TL Gemüsesuppe vegetabil
  • 1 Sellerie (Knolle, klein)
  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Ananas (frisch)
  • 6 Walnüsse

Sauce:

  • 200 g Sahnedickmilch
  • 1 TL Frutilose
  • 2 TL Molke (Konzentrat)
  • 1 TL Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Filets abspühlen, ein kleines bisschen Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen, der Suppenwürfel hineinrühren und die Filets darin 20 min gardünsten.
  2. In der Zwischenzeit die Sellerieknolle abbürsten, in wenig Wasser nicht zu weich gardünsten, auskühlen und in Stifte schneiden. Das Geflügelfleisch aus der klare Suppe nehmen, in Stückchen schneiden und auskühlen.
  3. Die Karotten von der Schale befreien und in feine Stifte hobeln. Die Äpfel vierteln, die Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch ebenfalls in Stifte hobeln und mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Die halbe Ananas von der Schale befreien, braune Schalenteile entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Die Nüsse grob hacken und alle Ingredienzien vermengen.
  4. Für die Sauce die Sahnedickmilch kremig rühren und mit der Frutilose, dem Molkekonzentrat und dem Kräutersalz nachwürzen. Die Sauce mit den Salatzutaten vermengen.

  • Anzahl Zugriffe: 1553
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geflügelsalat Waldorf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geflügelsalat Waldorf