Gedämpfte Bambussprossen

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Bambussprossen (aus der Chinaecke)
  • 1 TL Sesamkörner (grob gemahlen)
  • 2 TL Sesamöl
  • 1 EL Porree (fein gehackt)
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Sojasauce
  • 1/2 Knoblauchzehen (fein zerdrückt, wenn gewünscht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gedämpften Bambussprossen erhitzt man das Öl und brät die Sprossen (in ca. 4 cm lange Stücke geschnitten) darin an. Die übrigen Zutaten gibt man nach und nach unter Rühren dazu.
  2. Wer mag, würzt die gedämpften Bambussprossen noch mit dem Knoblauch nach.

Tipp

Eine feine schmackhafte Jause oder ein leichtes Abendessen. Die gedämpften Bambussprossen mit Brot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 7297
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gedämpfte Bambussprossen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gedämpfte Bambussprossen

  1. Merl
    Merl kommentierte am 05.09.2017 um 22:01 Uhr

    finde ich ein sehr schönes, leichtes & schnelles Gericht!Da braucht es wirklich nicht viel drumherum. Da langt eine Scheibe frisch-frisches Brot.Nun, wer mag, nimmt vielleicht noch etwas Reis dazu.Habe es gerne nachgekocht. Danke!

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 28.08.2015 um 06:47 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gedämpfte Bambussprossen