Gebackene Apfelspalten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Äpfel
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 EL Rum
  • 1-2 EL Staubzucker
  • Sonnenblumenöl
  • Staubzucker (und Zimt zum Bestreuen)

Für den Weinbackteig:

  • 100 g Mehl
  • 100 ml Wein
  • 1 EL Öl
  • 1 Stück Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Eiklar
  • 1 KL Kristallzucker

Für Gebackene Apfelspalten die Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Mit Zitronensaft sowie Rum beträufeln und mit Staubzucker bestreuen. Für den Backteig Mehl, Wein, Öl, Eidotter und Salz zu einem glatten Teig verrühren.

Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. In einer Pfanne Öl erhitzen (ca. 170 °C). Die Apfelscheiben durch den Backteig ziehen, einlegen und auf beiden Seiten goldbraun backen.

Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten und mit der Zimt-Staubzucker-Mischung bestreuen.

Tipp

Gebackene Apfelspalten sind besonders köstlich mit Vanilleeis oder Vanillesauce.

Was denken Sie über das Rezept?
8 5 0

Kommentare17

Gebackene Apfelspalten

  1. Zoe Alcantara
    Zoe Alcantara kommentierte am 10.04.2017 um 14:45 Uhr

    schmecken super in Kokosfett gebacken!

    Antworten
  2. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 17.05.2017 um 15:00 Uhr

    Freitags essen und vorher Gemüsesuppe .

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 26.11.2015 um 14:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 02.11.2015 um 20:13 Uhr

    Guter Nachtisch.

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 09.10.2015 um 13:13 Uhr

    Toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche