Frühlingsstangerl

Zutaten

Portionen: 50

  • Marmelade
  • Schokoladeglasur (dunkel oder weiß, zum Eintauchen)

Für den Teig:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 30 g Schokolade (zerlassen)
  • 30 g Nüsse (gerieben)

Für die Fülle:

  • 130 g Nüsse (gerieben)
  • 70 g Staubzucker
  • Mehl
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühlingsstangerl aus Mehl, Butter, Staubzucker, Schokolade und Nüssen einen Mürbteig zubereiten.
  2. Stangerl ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C Grad goldbraun backen.
  3. Für die Fülle werden Nüsse, Staubzucker, Mehl, Rum und zerlassene Butter vermengt. Die ausgekühlten Stangerl mit Marmelade bestreichen und die Fülle daraufspritzen und anschließend die Frühlingsstangerl mit Schokoladenglasur glasieren.

Tipp

Besonders gut schmecken die Frühlingsstangerl, wenn Sie in weiße Schokoladenglasur getunkt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1590
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frühlingsstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingsstangerl