Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Für den Apfelkuchen geschälte Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Butter schaumig rühren, dann Eier, Zucker und Vanillezucker dazugeben und gut verrühren.

Mehl und Backpulver gut vermischen und in die Masse sieben. Backrohr auf 200-220°C vorheizen. Die Apfelstücke unterheben.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 30 Minuten backen (für die Springform halbe Menge und doppelte Backzeit).

Staubzucker mit  kaltem Wasser verrühren, bis ein Guss entsteht und auf dem heißen Apfelkuchen streichen.

Tipp

Sie können noch etwas Zimt in die Masse für den Apfelkuchen geben.

Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare11

Apfelkuchen

  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 09.10.2017 um 08:01 Uhr

    Rumrosien zu den Äpfeln

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.11.2016 um 15:55 Uhr

    Habe auf die Äpfel noch etwas Zimt gestreut.

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 02.10.2015 um 09:35 Uhr

    Schön saftig.

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 26.09.2015 um 07:16 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 25.09.2015 um 22:30 Uhr

    mmmhhhhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche