Friesische Daeumchen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 75 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 TL Anis
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • Evtl. Schokostreusel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl mit Zucker, Nüssen, Gewürzen und Butter in Flöckchen auf die Fläche Form. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken, Eier einfüllen, alles zusammen krümelig hacken und zum glatten Teig zusammenkneten.
  2. In Folie 120 Minuten abkühlen, dann auf bemehlter Arbeitsfläche 8 mm dick auswalken und in 2, 2x5 cm große Rechtecke teilen. Mit 1, 5 cm Abstand auf dem mit Pergamtenpapier belegten Blech auf der Mittelschiene des 175 °C heissen Ofens in 15-20 min blassgelb backen.
  3. Auf dem Kuchengitter auskühlen. Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen und die Daeumchen mit den Enden hineintauchen. Mit Streuseln überstreuen und abtrocknen.
  4. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 920
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Friesische Daeumchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Friesische Daeumchen