Fränkisches Rinder-Sauerfleisch

Zutaten

Portionen: 2

Benötigt 1 2 Tage:

  • Marinierzeit!!
  • 200 g Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Obstessig
  • 125 ml Rotwein
  • 250 ml Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Wacholderbeeren
  • 500 g Rinderschulter
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Nelken
  • 1 Stk. Zimt (Stange)
  • 2 Stiele Majoran
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 50 g Honigkuchen
  • 1 Teefilterbeutel
  • Spagat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Suppengrün grob zerkleinern. Zwiebel in Spalten schneiden. Essig, Wein und Wasser in einen Kochtopf geben. Gemüse, die Hälfte der Lorbeerblätter und die Hälfte der Wacholderbeeren zufueen, aufwallen lassen. Auskühlen. Fleisch kleinschneiden. Im Essigsud 1-2 Tage ziehen. Fleisch und Gemüse abrinnen (Bratensud auffangen). Zusammen im Schmalz anbraten. Paradeismark und Mehl hinzufügen, marinade aufgießen. Würzen und aufwallen lassen. Rest Gewürze und Küchenkräuter in einen Teefilter Form, zubinden. Zum Fleisch geben, zirka 35 Min. gardünsten. Jetzt entfernen. Honigkuchen zu Fleisch geben. 10 Min. mitgaren.
  3. Tip von Armin Rossmeier (Fernsehkoch bei Sat.1)
  4. Erdäpfeln einmal anders. Tolle Zuspeise zu jedem Braten. Zum Fränkischen Rinder-Sauerfleisch passt außergewöhnlich gut eine andere Spezialität dieser Region- Karrtoffelnudeln. Die Vorbereitung ist ganz einfach: gekochte, geschälte Erdäpfel von der Schale befreien, durch die Kartoffelpresse drücken, ein wenig abkühlen und mit ein bis zwei Eiern und einem El Stärkemehl zu einem festen Teig zusammenkneten. Je nach Kartoffelmenge noch ein Ei hinzufügen. Den Teig mit Jodsalz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und daraus fingerlange Nudeln formen. In heissem Butterschmalz von allen Seiten goldgelb fertig backen. Anstelle von Maizena (Maisstärke) können Sie ebenso Mehl nehmen, und zwar Erdäpfeln und Mehl zu selben Teilen. Aber Vorsicht: Das wird dann recht kalorienreich, und der Kartoffelgeschmack kommt nicht mehr so recht zur Geltung.
  5. Man sollte eher mit anderen Ingredienzien variieren: geriebenen Käse unter den Teig vermengen beziehungsweise glasig gedünstete Zwiebelwürfelchen beziehungsweise frische Küchenkräuter. Egal, wie gewürzt wird: Die Kartoffelnudeln passen zu jedem Braten.
  6. Sonstiges : etwa 1 Stunde
  7. Anzurechnen : 1-2 Tage Marinierzeit

  • Anzahl Zugriffe: 1543
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fränkisches Rinder-Sauerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fränkisches Rinder-Sauerfleisch