Fleischbällchen mit Büffelmozzarellafüllung

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Büffelmozzarella
  • 500 g Faschiertes (nach Geschmack gemischt oder Rind)
  • 2 Stk. Eier
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 5 Zweig(e) Thymian
  • 1 TL Würzmischung (griechische)
  • 100 ml Milch
  • 4 EL Ketchup
  • 1 Stk. Zwiebel (großer)
  • 2 l Frittieröl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleischbällchen den Mozzarella kurz anfrieren lassen, da er sehr weich ist. Anschließend in kleine Stücke teilen.
  2. Für die Fülle der Fleischbällchen Haferflocken im Blitzhacker fein mahlen und mit den Eiern, dem Ketchup und der Milch und den Gewürzen mischen. Thymianzweiglein abzupfen und Blättchen in die Masse geben.
  3. Zwiebel fein schneiden und dazugeben. Fleisch unterkneten. Büffelmozzarellastückchen in Fleischteig einwuzeln, wie wenn man Knödel füllen würde.
  4. In der Fritteuse das Öl erhitzen und jeweils fünf Kügeln - es sollten insgesamt 10 werden - frittieren. Das dauert etwa 5 bis 7 min.

Tipp

Wer keine Fritteuse hat, kann die Fleischbällchen auch in reichlich heißem Öl in der Pfanne rausbraten oder auch im Backofen machen. Das ist eine fettärmere Variante.

  • Anzahl Zugriffe: 2534
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fleischbällchen mit Büffelmozzarellafüllung

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fleischbällchen mit Büffelmozzarellafüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischbällchen mit Büffelmozzarellafüllung