Fitness-Salat

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Eichblattsalat
  • 1 Handvoll Radicchio
  • Schnittlauch
  • 5 Scheibe(n) Hähnchenbrust (geräuchert)
  • 1 Schalotte
  • Walnussöl
  • Senf
  • Honig
  • 3 EL Walnüsse (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Salate gründlich waschen und trocken schleudern.
  2. Aus Senf, Honig und Walnussöl eine Marinade mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Die Schalotte schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Salat mit der Schalotte vermengen, auf einen großen Teller anrichten und mit der Marinade beträufeln.
  4. 5 Scheiben geräucherte Hühnerbrust auflegen und den Fitness-Salat mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

Tipp

Der Fitness-Salat schmeckt auch mit frisch gebratener Hühnerbrust sehr gut.

Für eine fruchtige Note können zusätzlich Granatapfelkerne zum Salat gemischt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2958
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fitness-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fitness-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fitness-Salat