Fischbällchen Nach Thai-Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 450 g Kabeljaufilet
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 Rote Chillies, entkernt und sehr fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 EL Koriander (frisch gehackt)
  • 10 Kaffir-Limetten-Blätter, sehr fein gehackt
  • 1 Ei (groß)
  • 25 g Mehl
  • 100 g Dünne Bohnenschoten, sehr fein geschnitten
  • Erdnussöl (zum Fritieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Das Kabeljaufilet in mundgerechte Stückchen schneiden.
  3. Die Fischstücke mit Knoblauch, Fischsauce, Chillies, Koriander, Kaffir-Limetten-Blättern, Ei und Mehl in der Weitling einer Küchenmaschine Form und fein zerhacken. Anschließend den Teig in eine große Backschüssel umfüllen.
  4. Die Bohnen in die Backschüssel Form und mit dem Fischteig mischen.
  5. Den Fischteig zu Bällchen formen und eben drücken.
  6. Das Ol in einem Wok erhitzen. Die Bällchen darin von allen Seiten goldbraun frittieren.
  7. Die Fischbällchen auf eine Servierplatte Form und heiß zu Tisch bringen

  • Anzahl Zugriffe: 2309
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fischbällchen Nach Thai-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischbällchen Nach Thai-Art