Fingerfood: Asiatische Gemüseröllchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Paprika
  • 1 Porree
  • 1 Karotte
  • 0.5 sm Knollensellerie
  • 1 Ingwer (4 cm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Butter (oder Margarine)
  • 5 EL Sojasosse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sesamöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Äussere Blätter des Eisbergsalates entfernen und die einzelnen Blätter ablösen. Salatblätter eine Minute in kochendes Wasser legen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und mit kaltem Wasser abschwemmen. Trockentupfen. Paprika und Porree reinigen und in schmale Streifen schneiden. Karotte, Sellerie und Ingwer von der Schale befreien und ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Knoblauchzehe häuten und klein hacken.

Gemüsestreifen, Ingwer und Knoblauch im heissen Fett andünsten, Sojasosse zugiessen und drei Min. weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatblätter so auslegen, dass acht Portionen entstehen, und das Gemüse daraufgeben. Zu festen Rouladen zusammenrollen und vielleicht mit Spagat zusammenbinden.

Im heissen Öl bei kleiner Temperatur in etwa drei Min. weichdünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 378
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Fingerfood: Asiatische Gemüseröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Fingerfood: Asiatische Gemüseröllchen