Filet-Gulasch indisch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindsfilet in Würfel schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und genauso in Würfel schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Das Fleisch darin rundum 5 min rösten. Zwiebeln dazugeben und genauso braun werden lassen. Salzen. Noch 5 min rösten. Dabei gelegentlich umrühren.
  2. Die Hälfte der Mandarinen abrinnen. Zum Fleisch geben. Etwas Saft aufgießen. Mit Curry bestäuben. Rosinen und Chutney darin erhitzen und noch 5 min schmurgeln. Eventuell noch ein wenig Mandarinensaft aufgießen. Mit Salz nachwürzen.
  3. Den Rest der Mandarinen hinzfügen. In einer Backschüssel anrichten. Mandelkerne in der erhitzten Butter in 3 Min. goldgelb rösten. Das Gericht damit überstreuen.
  4. Etwa 435 Kalorien / 1820 Joule.
  5. Zuspeisen: Curry-Langkornreis und Chicorée- bzw. Häuptelsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 1401
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Filet-Gulasch indisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Filet-Gulasch indisch