Feuriger Fitnesssalat

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Tomate (groß)
  • 1 Stk. Salatgurke (ca. 10 cm lang)
  • 1 Dose(n) Thunfisch (im eigenen Saft)
  • 1 Paprika (klein)
  • Oliven (entsteint, Menge nach belieben)
  • 1 Stk. Mozzarella (light, 150 g)
  • 150 g Naturjoghurt (0,1 % Fett)
  • 1/2 TL Papriakpulver (edelsüß)
  • 1 TL Cayennepfeffer (je nach Geschmack variieren)
  • 150 ml Wasser
  • 2 Stk. Eier (gekocht)
  • 1 TL Paprikapaste (feurig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für feuriger Fitnesssalat Tomate, Gurke und Paprika klein schneiden und in eine Schüssel geben. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und ebenfalls dazugeben. Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden und gemeinsam mit den Oliven (im Ganzen) in die Schüssel.
  2. Für das Dressing Joghurt, Wasser, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Paprikapaste zusammenmixen. Dressing in die Schüssel leeren und alles gut unterheben. Eier schälen und in Spalten schneiden. Eierspalten auf dem Salat verteilen.

Tipp

Ein feuriger Fitnesssalat ist ideal nach dem Sport aber auch als Büromahlzeit oder zum Abendessen eignet er sich hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 2927
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Feuriger Fitnesssalat

  1. rudi1
    rudi1 kommentierte am 15.06.2015 um 06:38 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 04.03.2015 um 16:32 Uhr

    auf dem Foto vermisse ich die gekochten Eierspalten und das Dressing ist auch nicht vorhanden. Rezept und Foto sind nicht ident. Trotzdem ist das Fitness-Salat Rezept gelungen, auch ohne Foto !

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.09.2015 um 08:43 Uhr

    gut

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.07.2015 um 11:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 07.07.2015 um 21:23 Uhr

    Super rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feuriger Fitnesssalat