Feine Ananascreme

Zutaten

  • 20 Ananas (Stückchen)
  • 125 ml Ananassaft
  • 20 ml Rum
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml Schlagobers
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.
  2. In den heissem Ananassaft eingeweichte Gelatine rühren. Rum und Saft einer Zitrone, die Ananasstückchen und den nötigen Zucker hinzfügen und die Speise kaltstellen. Wenn die Menge anfängt dick zu werden, das Schlagobers unterziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1205
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Feine Ananascreme

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 09.01.2016 um 12:26 Uhr

    Ob es damals schon Gelantine und Ananas (bei uns) gab? Das Rezept klingt köstlich, nur historisch würde ich es eher nicht einstufen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feine Ananascreme