Fadennudelsuppe französisch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Fadennudeln in gesalzene, kochendes Wasser in 15 Min. gardünsten. Auf einem Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und abrinnen.
  3. Paradeiser abspülen. Stengelansätze rausschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und die Haut entfernen. Würfeln.
  4. Zwiebel von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Knoblauchzehe von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Schweineschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen. Als erstes Zwiebelscheiben und Knoblauchwürfel darin goldgelb rösten, dann die Tomatenwürfel hinzfügen. Kurz andünsten. Rindsuppe aufgießen und 15 Min. machen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Nudeln darin knapp 5 Min. erhitzen.
  5. Gewaschene, gehackte Petersilie in die Suppe geben und zu Tisch bringen.
  6. Menü 1/77

  • Anzahl Zugriffe: 1506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fadennudelsuppe französisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fadennudelsuppe französisch