Erdnuss-Sterne

Zutaten

  • 250 g Erdnussbutter
  • 250 g Pflanzenmargarine (reine, vegan)
  • 130 g Braunzucker
  • 300 g Weizenmehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. Für die Erdnuss-Sterne die Erdnussbutter, Margarine und Zucker mit Vanille schaumig rühren, dann das Mehl mit Backpulver vermischt unterkneten.
  2. Eventuell braucht es mehr Mehl. Den Teig ausrollen und Sternderl ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
  3. Bevor man sie vom Blech nimmt, auskühlen lassen. Die Erdnuss-Sterne brechen leicht wenn sie noch heiß sind.

Tipp

Ich mache diese Erdnuss-Sterne in großer Menge, sie sind nicht so süß und werden sehr gern genascht. Man kann sie auch noch nach Belieben verfeinern. Sei es mit Schokoladeglasur oder Zuckerglasur, mit Nüssen oder anderen köstlichen Ideen.

  • Anzahl Zugriffe: 6394
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdnuss-Sterne

  1. KoBaCat
    KoBaCat kommentierte am 20.12.2021 um 06:27 Uhr

    Ich hab dem Teig etwa um die Hälfte mehr Mehl beigefügt, damit er ausrollbar wurde. (in Summe 440g...) und selbst dann braucht man noch viel Mehl auf der Arbeitsfläche, um ein Festkleben zu verhindern.Geschmacklich sind die Kekse aber sehr gut - hab sie mit Orangen-Ingwer-Zuckerglasur überzogen.

  2. marwin
    marwin kommentierte am 26.09.2021 um 08:08 Uhr

    sehr gut zum naschen

  3. emmagoldie
    emmagoldie kommentierte am 20.07.2015 um 08:15 Uhr

    gut

  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 14.07.2015 um 10:43 Uhr

    gut

  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 21.05.2015 um 07:28 Uhr

    gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdnuss-Sterne