Erdbeersirup

Zutaten

Portionen: 20

  • 1 kg Erdbeeren (sehr süß)
  • 700 g Zucker
  • 1/2 Stk. Zitrone
  • Wasser (nach Bedarf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdbeersirup die Erdbeeren gut waschen und die Blätter mit dem Stiel wegschneiden. Die Früchte vierteln und in einen Topf geben. Nun so viel Wasser darauf geben, dass die Erdbeeren gut bedeckt sind.
  2. Das Wasser sollte ca. eine fingerdicke Höhe über die Früchte reichen. Alles aufkochen und gute 8 Minuten stark wallend kochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und überkühlen lassen.
  3. Während dem Abkühlen den Zucker und den Saft der halben Zitrone einrühren. Am besten über Nacht im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort ruhen lassen.
  4. Am nächsten Tag abseihen und den Saft erneut aufkochen. Den aufgekochten Erdbeersirup in saubere Flaschen füllen und im Backrohr bei 130 Grad 15 Minuten haltbar machen.

Tipp

Mit den übriggebliebenen Erdbeeren kann man ein Kompott einkochen. Etwas Zimt, Zucker und Nelken zufügen und gut aufkochen. In sauberen Gläsern im Backrohr haltbar machen.

Der Erdbeersirup passt auch wunderbar zu Prosecco.

  • Anzahl Zugriffe: 2083
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeersirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeersirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeersirup