Erdbeersaft

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Monatserdbeeren
  • 350 g Zucker
  • 200 g Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdbeersaft die Erdbeeren mit Wasser aufkochen und etwa 2 Minuten kochen lassen. Dann die Masse durch ein feines Sieb pürieren. Diese Masse mit dem Zucker kochen, etwa 5 Minuten, dabei eventuell entstehenden Schaum abschöpfen.
  2. Saft heiß in Flaschen füllen und gut verschließen.

Tipp

Der Erdbeersaft muss nicht zwingend mit Walderdbeeren gemacht werden. Er gelingt auch mit frischen Erdbeeren vom Feld.

  • Anzahl Zugriffe: 3452
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeersaft

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdbeersaft

  1. habibti
    habibti kommentierte am 21.08.2017 um 15:16 Uhr

    Wieso wird der Saft so dunkel?

    Antworten
    • Hel Pi
      Hel Pi kommentierte am 21.08.2017 um 17:53 Uhr

      der ist gar nicht so dunkel - das ist irgendwie Gegenlicht oder so - in echt ist der Saft rot.

      Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 14.08.2017 um 13:06 Uhr

    früher hat man die im Wald gesammelt-aber heute findet man kaum noch welche

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.08.2017 um 19:37 Uhr

    Was meinen Sie mit "Monatserdbeeren"?

    Antworten
    • Hel Pi
      Hel Pi kommentierte am 11.08.2017 um 13:43 Uhr

      das ist eine Erdbeersorte, die von Juni bis September/Oktober Früchte trägt. Diese Erdbeerpflanzen bilden keine Ausläufer und haben relativ kleine Beeren, die aber recht süß schmecken.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeersaft