Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdbeerschnitten

Zutaten

Portionen: 12

Für den Biskuit:

Für die Creme:

  • 1 Pkg. Qimiq Vanille
  • 100 g Zucker
  • 1 Becher Schlagobers
  • 250 g Erdbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdbeerschnitten die Eier mit Kristallzucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig rühren. Vorsichtig das Mehl unterheben und Öl einrühren.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und 8-10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C backen. Dann sofort auf ein mit Kristallzucker bestreutes Backpapier stürzen und das nun oben liegende Backpapier abziehen.Auskühlen lassen, danach halbieren.
  3. Für die Creme das Qimiq glattrühren, die Erdbeeren pürieren und dazu mischen. Das Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen und unterheben.
  4. Die Creme im Kühlschrank erkalten lassen, dann auf eine Hälfte des Teiges streichen und die zweite Hälfte darauf setzen. Mit den restlichen gewaschenen, halbierten Erdbeeren belegen.

Tipp

Wer möchte, kann noch Tortengelee über die Erdbeerschnitten gießen. Das verlängert auch etwas die Haltbarkeit.

  • Anzahl Zugriffe: 11183
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeerschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeerschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerschnitten