Erdbeereis-Mousse mit Rosé

Zubereitung

  1. Für das Erdbeereis-Mousse mit Rosé die Erdbeeren waschen und den  Staubzucker mit der Hälfte des Rosés verrühren. Die Erdbeeren zugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Das ganze für ein bis zwei Stunden ins Gefrierfach geben.

    Die eingelegten, gefrorenen Erdbeeren in einer hohen Schüssel mit dem Stabmixer pürieren. Den übrigen Rosé untermischen und für weitere zwei Stunden unter regelmäßigem Umrühren zugedeckt einfrieren. Herausgeben und noch einmal umrühren. Dann das Erdbeereis-Mousse mit Rosé zum Löffeln in Eisbecher geben.

Tipp

In Kombination mit Kokos-Topfen Eis (wie am Foto) ist das Erdbeereis-Mousse mit Rosé sehr lecker!

  • Anzahl Zugriffe: 3146
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeereis-Mousse mit Rosé

  1. xisi
    xisi kommentierte am 30.07.2015 um 00:23 Uhr

    Patriotisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeereis-Mousse mit Rosé