Erdbeer-Spargelsalat

Zutaten

Portionen: 2

Für den Salat:

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdbeer-Spargelsalat den Spargelstrunk großzügig abschneiden, die Stangen bissfest kochen und das Spargelwasser entweder wegleeren oder für die Spargelcremesuppe aufbewahren. Die Erdbeeren vorsichtig waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Den Spargel nach dem Kochen entweder auf die gewünschte Temperatur abkühlen lassen oder mit kaltem Wasser abschrecken. Den Spargel ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden, die Zutaten der Marinade in einem seperaten Gefäß gut mischen und über den Salat leeren.
  3. Alles gut und vorsichtig durchmischen und den Erdbeer-Spargelsalat ein wenig ziehen lassen.

Tipp

Da die Kochzeiten bei Spargel sehr unschiedlich sind,  immer wieder einmal testen. Der Spargel sollte nicht zu weich sein, da er sonst beim Vermischen matschig wird.

An einem heißen Sommertag schmeckt der Erdbeer-Spargelsalat auch toll, wenn man ihn kaltstellt und vor dem Servieren mit ein paar grob gehackten Minzblättern dekoriert.

  • Anzahl Zugriffe: 2373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Spargelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeer-Spargelsalat

  1. solo
    solo kommentierte am 25.05.2019 um 11:49 Uhr

    Welches Gewicht ist mit Bund gemeint?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Spargelsalat