Parmesansauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Schweineschmalz
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Würfel Rindssuppenwürfel
  • Wasser
  • 1/8 l Weißwein (Chardonnay)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Parmesansauce das Fett schmelzen, mit Mehl und Parmesan stauben, soll aber hell bleiben.
  2. Dann mit so viel Wasser aufgießen, dass ein dickerer Brei entsteht. Pfeffern und würzen. Den Brei mit soviel Wein verdünnen, dass eine schöne Parmesansauce entsteht.

Tipp

Die Parmesansauce passt wunderbar zu den Fleischbällchen. Dazu passt noch Reis und Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 14247
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Parmesansauce

  1. gruenspan
    gruenspan kommentierte am 16.02.2017 um 14:17 Uhr

    Klingt gut, den Rindsuppenwürfel würde ich aber durch einfaches Salz ersetzen, schmeckt mir sonst zu dominant künstlich

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 09.08.2015 um 11:25 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 13.02.2015 um 11:01 Uhr

    sehr gut, passt auch wunderbar auf Pasta, zu Fleisch und Fisch !

    Antworten
  4. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 23.01.2014 um 08:11 Uhr

    die ist echt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parmesansauce