Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich

Zutaten

Portionen: 3

  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Kirschen
  • 1 TL Agar-Agar
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 4 EL Reissirup
  • etwas Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich die Gläser mit heißem Wasser gründlich auswaschen. Die Kirschen entkernen und mit den zerkleinerten Erdbeeren in einen Topf geben und erhitzen, Süssungsmittel dazu geben und gut umrühren.
  2. Das Obst mit dem Pürierstab fein pürieren. Wen Stückchen in der Marmelade nicht stören, kann das Obst auch nur zerdrücken.
  3. Danach 1 gehäuften TL (entspricht 4 g) Agar Agar mit kaltem Wasser anrühren und quellen lassen, nach 2 Minuten in den heißen Obstbrei mischen.
  4. Die Masse aufkochen und ca 3-5 Minuten unter ständigem rühren leicht köcheln lassen. Danach die Fruchtmasse in die vorbereiteten Gläser füllen.

Tipp

Wenn die Früchte selbst noch nicht süß genug sind, kann man auch mehr Süssungsmitel zum Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich geben. Agavendicksaft und Reissirup kann man auch durch Kristallzucker ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich

  1. Purzel1985
    Purzel1985 kommentierte am 03.06.2017 um 20:02 Uhr

    Was kann ich für Reissirup Ersatzweise nehmen? Geht da auch die doppelte Menge Agavendicksaft?

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 23.06.2015 um 13:48 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Kirsch-Fruchtaufstrich