Erdäpfelstampf

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfel
  • 3 Stk. Zwiebel (eher klein)
  • 2 EL Öl
  • 2 Msp. Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1/2 TL Butter
  • 100 ml Milch
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Erdäpfelstampf die Erdäpfel in reichlich Wasser weichkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel hacken - diese dann zur Seite stellen.

Wenn die Erdäpfel weichgekocht sind, abseihen, schälen und sofort in grobe Würfel schneiden. In einem höheren Topf die Butter erhitzen und die Zwiebel darin anrösten, bis sie etwas Farbe genommen haben.

Dann die Erdäpfelwürfel dazugeben und mit der Milch aufgießen. Den Topf von der Flamme nehmen und mit einem Kartoffelstampfer alles zu einem groben Stampf verarbeiten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Den Erdäpfelstampf anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Dieser rustikale Erdäpfelstampf passt sehr gut zu gebratenen Würsteln aber auch zu gebackenen Fisch. Mit frisch geschnittenen Schnittlauchröllchen verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 385
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Erdäpfelstampf

Passende Artikel zu Erdäpfelstampf

Kommentare0

Erdäpfelstampf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte