Erdäpfel-Gurkensalat mit Kernöl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdäpfel-Gurkensalat die Erdäpfel kochen und in Scheiben schneiden. Die Gurke gut waschen, ebenfalls in Scheiben schneiden und diese dann halbieren.
  2. Beides in eine Schüssel geben, den Knoblauch hineinpressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Essig und Kernöl marinieren und vorsichtig umrühren.

Tipp

Besonders herzhaft schmeckt der Erdäpfel-Gurkensalat, wenn die Erdäpfel noch warm sind.

  • Anzahl Zugriffe: 6022
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfel-Gurkensalat mit Kernöl

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdäpfel-Gurkensalat mit Kernöl

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 17.06.2017 um 20:26 Uhr

    Dill mag nicht jeder, ich weiß, französischen Estragon, Petersilie?

    Antworten
    • beate1971
      beate1971 kommentierte am 17.06.2017 um 20:33 Uhr

      petersilie mog i, oba ned im solod ;-)mit estragon hob i no koa erfahrung....bitte um aufklärung! danke!

      Antworten
    • Siegi St.
      Siegi St. kommentierte am 18.06.2017 um 07:39 Uhr

      Estragon und Gurke passt gut, gerade im Salat sind Kräuter sehr wichtig, roh genossen, sehr gesund, koste dich durch die Vielfalt, und finde DEINE Gewürze. GLG.

      Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 17.06.2017 um 18:06 Uhr

    Ein bisserl Kümmel, ein wenig Dill und natürlich an Apfelessig....

    Antworten
    • beate1971
      beate1971 kommentierte am 17.06.2017 um 19:43 Uhr

      dill mog i ned siegi ;-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfel-Gurkensalat mit Kernöl