Ente mit Sharon-Zwiebel-Chutney

Anzahl Zugriffe: 1.935

Zutaten

Portionen: 4

  •   2188 g Ente
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   1 Gemüsezwiebel
  •   4 Sharonfrüchte; ersatzweise Kaki
  •   1 Ingwerstück; (1 cm)
  •   20 g Butter ((1))
  •   40 g Butter ((2))
  •   2 TL Zucker
  •   2 TL Essig
  •   1 TL Senf
  •   1 TL Senfkörner
  • 0.5 Chinakohl
  •   Muskat

Zubereitung

  1. Ente spülen, abtrocknen und rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Im aufgeheizten Herd ca. 75 min rösten.
  2. Gemüsezwiebel abschälen und kleinschneiden. Sharonfrüchte abschälen und in Scheibchen schneiden. Ingwer abschälen und in feine Stifte schneiden. Butter (1) und zucker leicht anschwitzen. Zwiebel und Sharonfrüchte hinzufügen und mit Essig löschen. Ingwer, Senf und Senfkörner hinzufügen und das gesamte gemächlich verkochen.
  3. Chinakohl abspülen, reinigen und in Streifchen schneiden. In Butter (2) anschwitzen und 10 min bei geschlossenem Deckel dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Ente zerteilen und auf dem Chinakohl anrichten. Dazu das Sharon- Zwiebel-Chutney zu Tisch bringen.
  5. E-Küchenherd: Grad: 200
  6. Gas-Küchenherd: Stufe: 3
  7. Umluft: Grad: 175

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Ente mit Sharon-Zwiebel-Chutney“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Ente mit Sharon-Zwiebel-Chutney