Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Zutaten

Portionen: 4

Füllung:

  • 6 Äpfel +/
  • 1 TL Butter +/
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 1 EL Grand Marnier

Ente:

Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Füllung: Die Apfelviertel in der Butter weichdünsten, mit der Orangenmarmelade und dem Grand Marnier vermengen.
  2. Ente: Die Ente innen und außen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann mit der Füllung befüllen.
  3. Mit der Brust nach unten in eine Bratreine Form, mit ein Viertel l kochend heissem Wasser begießen und in das 200 Grad heisse Rohr schieben. (mittlere Schiene). Die Ente unter dauerndem Begiessen 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden kross braun rösten, dabei nach 1/2 Stunde auf die andere Seite drehen. Nach Bedarf noch ein klein bisschen Wasser aufgießen.
  4. Sauce: Für die Sauce den Würfelzucker an den Orangenschalen abraspeln, karamelisieren, mit dem Sherryessig löschen und mit dem Saft von 2 Orangen und Saft einer Zitrone aufgiessen. Den Bratrückstand der Ente mit ein kleines bisschen Wasser loskochen, entfetten und zu der Orangensauce Form. Mit Salz, Pfeffer und Grand Marnier nachwürzen.
  5. 2 Orangen grosszügig schälen und Spalten mit einem Küchenmesser entfernen, in die fertige Sauce Form.
  6. Bratvariante (s. Ente mit Schalotten): Die Ente bei geschlossenem Deckel bei 250 °C in den Herd schieben, nach 30 Min. den Deckel abnehmen und bei 180 °C für 1 1/2 bis 2 Stunden weiterbraten.
  7. Zum Schluss wiederholt auf 220 °C stellen, bis die Ente braun und kross ist.

  • Anzahl Zugriffe: 2354
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ente Mit Orangen - Canard a L'orange