Enchiladas mit Käse - Enchiladas de queso

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Maiskolben; oder evtl. (groß)
  • 1 Dose Mais (mittelgroß)
  • 4 Paradeiser (fest)
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 g Cheddar; oder evtl. Tilsiter
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Zucchetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peperoncino
  • Salz
  • 2 Pouletbrüstchen
  • 12 Maistortillas
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Maiskolben aus der Blätterhuelle lösen. In ausreichend kochend heissem Wasser (ohne Salz!) oder evtl. in einem Siebeinsatz bei geschlossenem Deckel über Dampf derweil 20-25 Min. gardünsten. Die Kolben leicht auskühlen.
  2. Dann auf den Stiel stellen, die Körner mit einem scharfen Küchenmesser von dem Kolben schneiden. Dosen-Kukuruz gut abrinnen.
  3. Paradeiser diagonal halbieren, entkernen, klein würfelig schneiden. Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün klein schneiden.
  4. Das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln darin andünsten. Maiskörner und Tomatenwürfel beigeben und das Ganze nur noch 2 Min. mitdünsten. Beiseite stellen.
  5. Cheddar bzw. Tilsiter fein raspeln. Die Hälfte zur Seite stellen.
  6. Restlichen Käse mit dem Doppelrahm-Frischkäse sowie der Hälfte des Kukuruz-Paradeiser-Gemüses vermengen. Stiel der Zucchetti entfernen, jeweils nach Dicke des Gemüses dieses in Längsrichtung halbieren, in hauchfeine Scheiben hobeln oder schneiden. Zur Käsemasse Form.
  7. Knoblauchzehe enthäuten und ausdrücken und dazugeben. Peperoncino in Längsrichtung halbieren, entkernen, in Streifen schneiden, sehr klein hacken.
  8. Unter die Käse-Gemüse-Sauce vermengen und diese mit Salz nachwürzen.
  9. Pouletbrüstchen roh in schmale Scheiben schneiden. Auf der Fläche ausbreiten, mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  10. Die Tortillas jeweils mit 2 Esslöffel der Käse-Gemüse-Sauce sowie 2 Scheiben Pouletfleisch belegen und einmal falten beziehungsweise zusammenrollen.
  11. Das übrige Kukuruz-Paradeiser-Gemüse in einer bebutterten Auflaufform gleichmäßig verteilen und die gefüllten Tortillas darauf legen. Mit dem übrigen Käse überstreuen.
  12. Die Enchiladas im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten 15-20 min backen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1934
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Enchiladas mit Käse - Enchiladas de queso

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Enchiladas mit Käse - Enchiladas de queso