Dr. Pepper Saftiger Kuchen Zum Abendessen

Zutaten

  • 1.25 Tasse(n) Dr Pepper, kochend
  • 1 Tasse(n) Schmelzflocken (oder Hafermehl)
  • 0.5 Tasse(n) Leichtbutter
  • 0.5 Tasse(n) Zucker
  • 1 Tasse(n) Zucker
  • 2 Eier
  • 1.3333 Tasse(n) Mehl (Type 550)
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Backsoda
  • 0.5 TL Muskat

Gegrillter Guss:

  • 0.3333 Tasse(n) Butter (zerlassen)
  • 0.5 Tasse(n) Zucker
  • 0.25 Tasse(n) Leichte Schlagobers (halb Milch, halb Schlagobers)
  • 1 Tasse(n) Kokosraspel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dr Pepper über den Hafer gießen und 15 bis 20 Min. ausquellen. In der Zwischenzeit die Leichtbutter mit dem Zucker zu Schlagobers durchrühren..
  2. Die Eier beigeb und cremig aufschlagen. Das Mehl mit Salz, Soda und Muskatnuss dazusieben, gut durchrühren. Die Hafermischung unterarbeiten.
  3. In eine 23x23x5 cm-geben gießen, die zuvor gefettet und gemehlt wurde. Bei 190 Grad 40 bis 45 Min. Backen. Stäbchentest! Aus dem Herd nehmen.
  4. In der Zwischenzeit hat man die Ingredienzien für den Guss miteinander vermengt und giesst diesen nun über den Kuchen. Unter dem heissen Bratrost gratinieren, bis der Guss Blasen wirft und hellbraun ist.
  5. Warm zu Tisch bringen.
  6. Viel Spaß beim Backen!

  • Anzahl Zugriffe: 1162
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dr. Pepper Saftiger Kuchen Zum Abendessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen