Dominoschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

Auf die Einkaufsliste

Für die Dominoschnitten Mehl, Trockengerm, Backpulver, Margarine, Vanillezucker, Salz vermischen und mit Ei und Milch einen Teig kneten. Teig in 3 Teile teilen und auswalken. Walnüsse und Kristallzucker vermengen.

Erste Teighälfte in Backblech legen und mit Marmelade bestreichen die Hälfte der Nuss-Zuckermischung darüber verteilen und die zweite Teighälfte darüberlegen und wieder mit Marmelade bestreichen und die restliche Nuss-Zuckermischung darüber verteilen und zum Schluss die dritte Teighälfte darüberlegen.

Bei 180 °C backen. Wenn die Dominoschnitten abgekühlt sind, mit Schokoglasur glasieren. In Schnitten schneiden und eventuell mit Eiweißglasur Dominomuster darauf spritzen.

Tipp

Nehmen Sie für die Schokoladeglasur statt schwarze Schokolade, weiße.

Was denken Sie über das Rezept?
10 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare7

Dominoschnitten

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 24.07.2017 um 19:09 Uhr

    kenne dieses Rezept als Greta Garboschnitte, ist sehr gut

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 23.12.2016 um 15:41 Uhr

    Zum besseren Effekt könnte man noch kleine Marzipankugeln formen und als Zahlenwert darauf setzen.

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 21.11.2015 um 09:26 Uhr

    Bestimmt sehr gut, danke!

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 16.07.2015 um 00:27 Uhr

    ich find am besten paßt Ribiselgelee

    Antworten
  5. Kendra
    Kendra kommentierte am 20.06.2015 um 14:29 Uhr

    Ich liebe dieses Rezept.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche