Dinkel Briocheteig

Zutaten

  • 670 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 370 g Milch
  • 1/2 Würfel Germ
  • 120 g Honig
  • 100 g Butter
  • 4 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Dinkel Briocheteig aus allen angegebenen Zutaten einen Germteig herstellen. Dafür Die Butter erhitzen und die kühlschrankkalte Milch hineingießen, umrühren.
  2. Die Germ hineinbröseln und eine Prise Salz dazugeben, gut verrühren. Honig zugeben, Dotter ebenfalls, dann das Mehl mit dem Knethaken der Küchenmaschine einarbeiten.
  3. Auf höchster Stufe schlagen bis der Teig glatt ist. Dann etwas Mehl darauf streuen und den Teig etwa eine Stunde abgedeckt stehen lassen, bis er aufgegangen ist.
  4. Dann beliebig weiterverarbeiten.

Tipp

Aus diesem Dinkel Briocheteig kann man beliebig gefüllte Strudel oder auch Briocheknöpfe etc. herstellen und auf 170 Grad Heißluft backen.

  • Anzahl Zugriffe: 3915
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkel Briocheteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Dinkel Briocheteig

  1. evagall
    evagall kommentierte am 10.12.2016 um 08:01 Uhr

    Wieso kühlschrankkalte Milch? Ich hab bis jetzt immer gehört, alle Zutaten für Germteig sollen Zimmertempetatur haben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkel Briocheteig