Dillsauce

Eine köstliche Sauce für Rindfleisch, Lachs, aber auch zu Erdäpfeln und Eiern!

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Butter
  • 3 EL Dille (gehackt)
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Wasser (oder Gemüsesuppe)
  • 250 g Sauerrahm
  • Salz
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Für die Dillsauce Butter zerlassen und das Mehl darin anrösten. Mit Wasser (oder Suppe) aufgießen.
  2. Dille dazu geben, aufkochen und ein paar Minuten kochen lassen. Den Rahm dazugeben und nur mehr warm halten, nicht mehr kochen.
  3. Die Dillsauce mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Tipp

Dillsauce passt gut zu Semmelknödel, gebratenem Lachs oder Rindfleisch, hart gekochten Eiern, aber auch zu gekochten Erdäpfeln.

  • Anzahl Zugriffe: 252144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Dillsauce

  1. heuge
    heuge kommentierte am 26.08.2018 um 20:42 Uhr

    weniger Butter und die Dille nicht mitkochen, sondern nur zum Schluss einrühren

    • Lehrling
      Lehrling kommentierte am 10.10.2021 um 00:20 Uhr

      find ich gut,denn so bleibt der Geschmack erhalten.

  2. corinnakern
    corinnakern kommentierte am 20.01.2018 um 19:37 Uhr

    ich mache noch öfters Dillsauce. Am liebsten ganz schlicht Salzkartofferl als Beilage

  3. Romi27
    Romi27 kommentierte am 01.11.2017 um 19:28 Uhr

    Oh meine absolute Lieblings speiße

  4. MJP
    MJP kommentierte am 17.11.2015 um 11:41 Uhr

    Schmeckt super gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dillsauce