Dattel-Feigen-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 80 g Datteln (fein gehackt)
  • 80 g Feigen (getrocknete, fein gehackt)
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Volkorn-Haferflocken
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Stk. Orange (unbehandelte, abgeriebene Schale davon)
  • 1 Stk. Ei
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Buttermilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dattel-Feigen-Muffins den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Muffinsform für 12 Stück mit Papierförmchen auslegen.
  2. Das Mehl mit Backpulver, Natron, Orangenschale, Dattelstückchen, Feigenstückchen und Salz in einer Schüssel mischen.
  3. In einer großen Schüssel Ei mit Butter, Zucker und Buttermilch verrühren. Die Mehlmischung unter die Eiermasse heben.
  4. Den Teig in die Muffinsförmchen füllen und die Dattel-Feigen-Muffins ca. 20 bis 25 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen lassen.

Tipp

Schokotiger überziehen die Dattel-Feigen-Muffins mit Schokoladeglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 1748
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Dattel-Feigen-Muffins

  1. MJP
    MJP kommentierte am 07.11.2015 um 10:27 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr gut!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.05.2015 um 13:50 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dattel-Feigen-Muffins