Dänischer Apfelkuchen

Zutaten

Portionen: 6

  • 1000 g Äpfel (Boskop)
  • 5 EL Zucker ((1))
  • 1 TL Zimt
  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker ((2))
  • 200 g Frischkäse; z.B. Buko
  • 3 Eier
  • 100 g Toastbrot
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel abschälen und in Scheibchen schneiden. Die Äpfel mit Zimt und Zucker (1) vermengen und in eine gefettete Gratinform Form. Die Eier trennen und das Eiklar steif aufschlagen. Butter, Zucker (2), Mandelkerne, Eidotter, Frischkäse und das zerkrümelte Toastbrot zu einer Menge rühren. Den Schnee unterziehen und auf die Äpfel Form. Bei 200 °C für etwa eine halbe Stunde backen.
  2. Elisabeth Hafeneger
  3. Gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 2323
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Dänischer Apfelkuchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 23.05.2014 um 05:49 Uhr

    SEHR GUT .. GANZ WENIG MEHL .. WERDE ICH BESTIMMT PROBIERENDANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 22.05.2014 um 13:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dänischer Apfelkuchen