Conejo - Kaninchen in Safransosse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Kaninchen; in Stückchen zerlegt
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 2 Pk. Safranfäden
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 125 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Kaninchen spülen und abtrocknen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Olivenöl erhitzen und die Kaninchenteile darin von allen Seiten braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und anschwitzen. Mit Weisswein löschen und Gewürze hinzufügen. Zugedeckt in etwa 45 min dünsten.

Thymian abspülen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Thymian und Lorbeergewürz die letzten 20 min mit dem Wassser zum Kaninchen Form und mitschmoren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 437
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Conejo - Kaninchen in Safransosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Conejo - Kaninchen in Safransosse