Cipolline al vino bianco - Zwiebeln in Weisswein

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter in einer feuerfesten Form schmelzen, das Öl zufügen. Die Zwiebeln von der Schale befreien und aneinander in die Form setzen. Mit dem Weißwein begießen und im Backrohr bei 180 Grad zirka eine halbe Stunde dünsten.
  2. Die Zwiebeln auf die andere Seite drehen und vielleicht noch ein kleines bisschen Wein beziehungsweise Wasser zugiessen.
  3. Eine weitere halbe Stunde im Herd gardünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Petersilie abspülen, klein hacken und über die Zwiebeln streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1377
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cipolline al vino bianco - Zwiebeln in Weisswein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cipolline al vino bianco - Zwiebeln in Weisswein