Christstollensouffle mit Glühweinzabaione

Zutaten

Portionen: 4

Christstollensouffle:

  • 150 g Stollen
  • 4 EL Milch
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier (getrennt)

Glühweinzabaione:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Stollen in Milch einweichen. Butter und Zucker cremig aufschlagen. Eidotter hinzfügen und weiter cremig aufschlagen. Stollenkruemel hinzfügen, auch die abgeriebene Zitronenschale.
  2. Eiklar aufschlagen und nach und nach unterziehen.
  3. Förmchen mit Butter ausstreichen, mit paniermehl überstreuen und die Menge bis an den Rand hineingeben. Im heissen Wasserbad bei 225 °C 25 Min. backen.
  4. Zabaione: Alle Ingredienzien in einen Kochtopf geben und bei milder Hitze aufschlagen, bis die Menge durch und durch cremig ist. (Es darf nicht machen!)
  5. Zabaione auf Teller geben, das Souffle vorsichtig aus den Förmchen heben und in die Mitte setzen. Mit Staubzucker bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 897
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Christstollensouffle mit Glühweinzabaione

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 04.01.2015 um 15:28 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Christstollensouffle mit Glühweinzabaione