Champignon-Würstel-Spieße

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Bratwürste
  • 250 g Champignons
  • 8 Scheibe(n) Bauchspeck (dick geschnitten)
  • 2 Rote Paprikaschote

Für die Marinade:

Sonstiges:

  • Holz- oder Metallspieße
  • evtl. Alu-Grilltasse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Champignon-Würstel-Spieße die Champignonköpfe trocken putzen und große halbieren. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne, Häutchen und Stielansatz entfernen und in grobe Vierecke schneiden. Die Speckscheiben ebenfalls in Vierecke schneiden und auch die Bratwürstel in dicke Scheiben schneiden.
  2. Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Alle Zutaten kurz in der Marinade ziehen lassen. Dann Würstelscheiben, Speck, Paprika und Champignons abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Spieße auf den Grillrost legen und von allen Seiten kross braten (ca. 8 Minuten). Sie können die Champignon-Würstel-Spieße aber auch in einer Grilltasse zubereiten.

Tipp

Das Rezept für Champignon-Würstel-Spieße ist bei Kindern sehr beliebt. Sie können anstelle der Bratwürstel auch Krainer oder Frankfurter verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Champignon-Würstel-Spieße

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.10.2015 um 09:30 Uhr

    genial

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 17.05.2015 um 21:42 Uhr

    ok

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 27.03.2015 um 10:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 05.04.2014 um 17:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Champignon-Würstel-Spieße